Erster Teil der Ausbildung zu/r Lebens- und Sozialberater/in Lehrgang ZA-LSB 284.1/2014


Ziele:
Klärung beruflicher und persönlicher Ziele, Kommunikation mit sich selbst und anderen Menschen entscheidend verbessern, bestehende Konflikte lösen, neue Perspektiven gewinnen, Werte und Überzeugungen bewusst machen, in Kontakt mit seinen Ressourcen, Stärken und Fähigkeiten leben, Beratungsfertigkeiten erleben, erlernen und üben.

Kursstart:
Frei, 24. Mai 2019- So, 26. Mai 2019

Orte:
Seminarhaus VICO Greutschach 21, 9112 Griffen; www.seminarhaus-vico.com

Praxisgemeinschaft Schloss Grottenhof-Hardt,  Hardter Straße 25, 8052 Thal bei Graz

Trainerteam:
Mag. phil. Bärbel Pöch-Eder (Lehrgangsleitung)
Eduard Ulreich
Ing. Klaus Leitner

Kosten:
€ 2700,-

Termine:

Block 1 Frei, 24. Mai  2019- So, 26. Mai  2019, Schloss Grottenhof

Block 2 & 3: Do, 20. Juni 2019- So, 23. Juni 2019, Seminarhaus VICO, Griffen

Supervision: Sa, 14. Sept. 2019, Schloss Grottenhof

Block 4: Frei, 20. Sept. 2019- So, 22. Sept. 2019, Schloss Grottenhof

Block 5: Frei, 11. Oktober 2019- Sa, 13. Oktober 2019, Schloss Grottenhof

Block 6:Frei, 15. Nov. 2019- So, 17. Nov. 2019, Schloss Grottenhof-Hardt

Block 7: Frei, 06. Dez. 2019- So, 08. Dez. 2019, Schloss Grottenhof-Hardt

Block 8: Frei, 10. Jänner 2020-So, 12. Jänner 2020, Schloss Grottenhof-Hardt

Supervision: Sa, 08. Februar 2020, 9.00 Uhr bis 17. 00 Uhr, Schloss Grottenhof-Hardt

Block 9: Frei, 28. Feb. 2020- So, 01. März 2020, Schloss Grottenhof-Hardt

Block 10: Zertifizierung: Frei, 27. März 2020- So, 29. März 2020, Schloss Grottenhof-Hardt

Information und Anmeldung: b.praxis@aon.at Bärbel Pöch-Eder 0664/602596-1374


Ich möchte am Seminar teilnehmen.

Göttinnen in dir. Ein Seminar für Frauen. Juni 2019
Kursdatum: 29. Juni 2019   Beginn:  10:00


Inhalt:
Anhand von sieben Göttinnen der griechischen Mythologie beschäftigen wir uns mit unserem Frausein und den gelebten und ungelebten Aspekten unserer Weiblichkeit in unserem Leben. Dabei begreifen wir Artemis, Athene, Hestia, Hera, Aphrodite, Demeter und Persephone als archetypische Aspekte des Weiblichen in der abendländischen Kultur und begeben uns auf Spurensuche gelebter Göttlichkeit in uns. Das Seminar richtet sich an Frauen, die offen sind, sich immer wieder neu mit dem Reichtum und den Möglichkeiten ihres Frau-Seins zu beschäftigen und die die achtsame Atmosphäre einer Frauengruppe zu schätzen wissen. Lebe deine weibliche Kraft!

Methodik:
Mentaltechniken, NLP, kreatives Arbeiten, theoretischer input, geführte Phantasiereisen, Aufstellungselemente, Gespräche, Arbeiten in und mit der Natur soweit es das Wetter zulässt.

Termin:
Sa, 29. Juni  2019 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr und Gemeinsamer Imbiss
So, 30. Juni 2019; 9.00 Uhr bis 17. 00 Uhr

20 UE Weiterbildung für LSB werden bestätigt

Wer kann und mag, ist bereits am Freitag Abend(28. Juni , 17 Uhr) zu einem Kennenlernen eingeladen.

Trainerin
Mag. phil. Bärbel Pöch-Eder, Psychologin, NLP Lehrtrainerin (ÖDV-NLP), Coach, Lehrtrainerin der Mentalakademie Europa, Lehrcoach
geb. 1966, verheiratet, 2 Söhne

Ort
Seminarhaus Vico, 9112 Griffen, Griffen 21
Zimmerreservierung: (in der Nähe des Seminarhauses)
(Einzel- oder Doppelzimmer mit Du/WC/Nächtigung mit Frühstück)
ab € 35,- mehrere Unterkunftsmöglichkeiten werden bekannt gegeben

Kosten: € 294,- inkl.  MWSt. Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 12 begrenzt

Anmeldung: b.praxis@aon.at 0664/602596-1374; www.personare.at
www.seminarhaus-vico.com


Ich möchte am Seminar teilnehmen.